Stichwort Schlaraffenwelt | Schlaraffenwelt - Expedition Genuss

Archive for the Schlaraffenwelt Tag

High-Speed-Genuss: Luxus-Guacamole mit Lachs und Tomaten in 42 Sekunden [Video]

 
Luxus-Guacamole mit Lachs und Tomaten

Über Essen zu reden macht uns wanhnsinnig viel Spaß. Manchmal jedoch können ausschweifende Diskurse auch furchtbar anstrengend sein. Besonders dann, wenn der Magen knurrt und freie Zeit rar ist. Für genau jene Momente sind unsere Rezepte der Kategorie “High-Speed-Genuss” gedacht. In unter einer Minute weisen wir euch per Video den kürzesten Weg zu einer delikaten Mahlzeit. Präzise, schnörkellos und schnell. Wahrscheinlich sind es nicht die ausgefeiltesten, dafür aber die schnellsten Rezepte der Welt. Heute im Angebot: Eine Luxus-Variante der Guacamole in 42 Sekunden.

Einmal backen – fünfmal genießen: Wir starten das Weihnachtsplätzchen-Roulette

 

Kokosmakronen, Zimtsterne, Bethmännchen, Vanillekipferl, Hildabrötchen, Lebkuchen – die Vielfalt der Weihnachtsbäckerei ist überwältigend. Nicht minder überwältigend ist jedoch auch der Aufwand, will man eine größere Auswahl aus der Plätzchen-Palette mit Liebe selbst herstellen. Was nun? Kekse aus Massenproduktion oder aber weihnachtliches Plätzchen-Einerlei? Von wegen! Macht mit beim unserem Weihnachtsplätzchen-Roulette und bald schon kommen fünf Sorten selbstgemachte Plätzchen direkt zu euch nach Hause geflattert. Wie das ganze läuft und wie ihr mitmachen könnt lest ihr hier. Von David Seitz und Marcel Hajnal

Drei Gänge, Bierseligkeit und tiefgreifende Fragen: Unser kleines Blog-Event im Liveticker zum Nachlesen

 

Gestern Abend ging unser von langer Hand geplantes und doch irgendwie improvisiertes Dinner in privatem Rahmen über die Bühne: Zehn liebe Menschen, drei Gänge,  zwei Köche und ein Ziel: Einen genüsslichen Sonntagabend verbringen.  Nachdem wir nun das Schlachtfeld in der Küche beseitigt haben, lässt sich rückblickend sagen: Wir haben das Ziel erreicht und sehr viel Spaß gehabt. Einiges lief nach Plan, einiges kam sehr überraschend. Noch zirkuliert der Wein durch meine Adern, doch ich wage einen Rückblick: Unser Schlaraffenwelt-Dinner in der Liveticker-Nachlese. Von David Seitz

Lebensmittelmanipulation mit Pinsel und Pipette: Besuch beim Foodstylisten

YouTube Preview Image

Wer ein Kochbuch aufschlägt will schöne Bilder sehen. Wer Maggi-Tüten kauft tut das, weil das Bild vom Makkaroni-Auflauf so verdammt lecker aussieht. Der Mensch lässt sich gerne von schönen Bildern verführen. Doch hinter den aufwändigen Lebensmittel-Kunstwerken steckt harte Arbeit. Für das perfekte Arrangement geht schnell ein Tag drauf. Andreas Miessmer, Spitzenkoch und Foodstylist nimmt sich viel Zeit für seine Produktionen. Das muss er auch, denn er verzichtet vollends auf chemische Hilfsmittel. “Das machen nur die Paradiesvögel im Fernsehen sagt er.” Für FOCUS Online habe ich ihn einen Tag lang begleitet.

Video: Mango-Kaki-Lassi mit Ingwer und Zimt

YouTube Preview Image

 

Wer in Indien eine Bhang-Lassi bestellt und anschließend fröhlich-überrascht von einem berauschenden Drink redet, hat gerade Bekanntschaft mit einer indischen Spezialität gemacht. Lassi – normalerweise ein fruchtiger Joghurt-Frucht-Shake – wird bei dieser Variante zusätzlich mit getrockneten Cannabisblättern- und Blüten versetzt. Meine Version der Lassi enthält zwar auch spezielle Gewürze, beschwört jedoch höchstens geschmackliche Rauschzustände hervor. Kaki und Mango bildern die tropische Frucht-Basis, Joghurt bringt den Frische-Kick, Zimt und Ingwer sorgen für die harmonische Gewürz-Note im Abgang. Das ganze Rezept in nur drei Minuten gibt’s im Video Spezial!

Video Spezial: Der amerikanische Traum-Burger – was macht den US-Burger so lecker?

YouTube Preview Image

Die USA sind das Land des Burgers schlechthin – keine Nation wird so mit Fast-Food in Verbindung gebracht wie die Amerikaner. Doch obwohl man hierzulande Fast-Food und Burger automatisch gleichsetzt, ist die Burger-Braterei in den Vereinigten Staaten in vielen Staaten Familiensache. Wer einen perfekten Burger verspeisen will geht dort nicht zu McDonalds, sondern in ein Restaurant. USA-Experte Danny Marques Marcalo hat für uns die Faszination Burger in Worte gefasst und erklärt im Video-Spezial wie man zu Hause ohne großen Aufwand annähernd einen Burger von US-Güteklasse kredenzen kann. Von Danny Marques Marcalo

Lieblingsblogs – The Vegan Stoner: “US-Bürger glauben, die Deutsche Küche bestehe nur aus Fleisch”

“How to cook cheap, fast and vegan” – so umschreiben Sarah Conrique und Graham I. Haynes ihr Foodblog und vergessen dabei den Aspekt hervorzuheben, der ihr Blog zu etwas Besonderem macht: Liebevolle Zeichnungen ergänzen jedes Rezept – sind anschaulich, witzig und detailverliebt zugleich. Nicht die Masse bringt hier den Reiz – neue Rezepte kommen im Abstand von 3-4 Wochen, doch jedes einzelne  als Hommage an die Kunst und den veganen Genuss zugleich. Dabei müssen die beiden Food-Blogger noch viel lernen. Vor allem über die Deutsche Küche.

Der Besseresser: Beeindruckend authentische Japan – Reportage mit Johann Lafer

 

Absolutes Muss für alle Fans japanischer Esskultur: Sternekoch Johann Lafer besucht mit einem ZDF-Kamerateam verschiedene Ur-Quellen japanischer Köstlichkeit und zeigt sich dabei angenehm anders als man ihm aus diversen Kochshows kennt. Keine peinliche Anbiederei, kein hohles Phrasengedresche – der Zuschauer folgt einem beeindruckten und fast ehrfürchtigen Promi-Koch. Der 45-minütige Clip zeigt Begegnungen zwischen einer österreichischen Koch-Koryphäe und japanischen Vertretern der gehobenen Gourmet-Klasse – darüberhinaus setzt sich Lafer mit einzelnen Facetten der bürgerlichen Esskultur auseinander, besucht Familien, Großmarkthändler und einen Sushi-Koch. Die erfrischend alltagsnahe Reportage bündelt spannende Fakten und spektakulär ungewöhnliche Bilder aus der Nahrungsmittel-Welt, die selbst Liebhabern von Sushi, Sashimi und Ramen noch ein Quell der Erleuchtung sein könnten.

 

 

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Paperblog Küchenblogs Top Food-Blogs
Kuechenplausch