Die Idee | Schlaraffenwelt - Expedition Genuss

Home » Die Idee

Die Idee

Essen muss jeder – das hat die Natur uns Menschen nunmal so eingepflanzt. Der eine macht’s aus purer Notwendigkeit, der andere zelebriert es und macht aus dem Zwang eine Freude. Wir gehören eher zur zweiten Sorte Mensch, zu denjenigen, die sich jeden Tag aufs neue darüber freuen, dass die Natur den Mensch mit einem Geschmackssinn ausgestattet hat – und wir wollen ihn nutzen, ihn vor neue Herausforderungen stellen.

Was bedeutet eigentlich  ”lecker” ? Jeder Mensch würde diese Frage wohl anders beantworten. Weil unsere Eltern uns niemals Käferlarven und Meerschwein vorgesetzt hätten, ekeln wir uns vor bestimmten Dingen – andere betrachten wir als höchst delikat und edel, doch letztendlich entscheidet das niemand selbst was ihm/ihr wirklich schmeckt – unsere Kultur schreibt es uns vor – zumindest steckt sie den Rahmen dafür ab.

In diesem Magazin wollen wir versuchen einen Beitrag zur kulinarischen Horizonterweiterung zu leisten. Wir wollen wissen was andere Menschen als lecker und geschmackvoll verstehen, wie sie auf eine schier unendliche Palette von Lebensmitteln blicken, nach welchen Kriterien sie auswählen und veredeln. Und: was denken andere eigentlich über die „deutsche Küche“ – wenn es sie überhaupt gibt. Dazu neue Hintergründe, Einblicke aus der Welt des Geschmacks.

Ergänzen wollen wir den Blick in die weite Welt mit einem Blick in unsere Köpfe, die hin und wieder eigene Kreationen hervorbringen. Mal ganz im Sinne unserer kulturellen Prägung, mal jenseits von jeglichen kulinarischen Regeln. Hier wird gekreuzt und kombiniert, dass es nur so kracht.

Was in irgendeiner Form mit Geschmack, Kulinarik und Lebensmitteln in Verbindung steht findet hier seinen Platz. Ohne Anspruch auf Regelmäßigkeit, mit Anspruch auf Offenheit.

Viel Spaß beim Stöbern!

 

PS: Alle Artikel sind – wenn nicht anders vermerkt, von uns selbst verfasst. Das selbe gilt für die Bilder, die wir mit wenigen Ausnahmen selbst aufnehmen. Sollte das einmal nicht der Fall sein, haben wir uns am reichen Fundus der  Bilder mit Creative Commons Lizenz  bedient. In diesen Fälllen findet sich unter dem Artikel der Urheber des Bildes.

One Response to “Die Idee”

  1. Maria Böhly sagt:

    Gelungene Website, augenzwinkernde Themen und tolle Geschichten!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Connect with Facebook

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

 

 

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Paperblog Küchenblogs Top Food-Blogs
Kuechenplausch